•  
  •  

Viele Anregungen zu Ausflügen, Informationen, Adressen bietet Ihnen die Internetseite von Engadin-St. Moritz: http://www.engadin.stmoritz.ch

Piz Nair Corviglia

Copyright: swiss-image.ch - Christof Sonderegger

Winter:

St. Moritz - Corviglia, Corvatsch, Diavolezza stehen für atemberaubende und unvergessliche Skierlebnisse. 60 moderne Transportanlagen verheissen 350 km schneesichere Abfahrten (1800 - 3300 m ü.M.). Von den bekannten grossen Gebieten, die fast alles bieten, bis zu den kleineren, familiären Dorf-Skiliften finden Sie in der grössten Schneesportregion der Schweiz alles.

El Paradiso

Copyright: swiss-images.ch - Christof Sonderegger

Zahlreiche Panoramarestaurants, Skihütten und Schneebars locken mit Ambiente und beschwingtem Après-Ski-Spass. Vom Self-Service auf Corviglia und Truz-Hütte, über feinen Pistenrestaurants wie Glüna oder dem Piz Nair, mit gratis Aussicht, gibts natürlich auch das höhere Preissegment. 

Wir kehren gerne in der Trutz-Hütte ein, weil einfach dort eine der schönsten Sonnenterrassen ist. Auf Corvatschseite gefällt uns die Alpetta mit der feinen Polenta. Auf der Bergstation Corvatsch können wir uns an der herrlichen Aussicht nicht satt sehen und bei Furtschellas ist oftmals etwas weniger los und das Preis-Leistungsverhältnis auch in Ordnung. Finden Sie selber ihren Lieblinsplatz und geniessen Sie es!
Unser Tipp: gehen Sie lieber etwas früher auf die Piste und etwas früher zum Mittagessen, so haben Sie immer genug Platz! Vor Allem in er Hauptsaison!

Schlittschuhlaufen auf dem Silvaplanersee. Nicht oft kommt es vor, dass die Seen im Engadin schwarz gefroren sind. An Weihnachten 2016 hatten wir Glück und konnten mit den Schlittschuhen auf dem blanken Eis von Ort zu Ort gleiten - ein unbeschreibliches Erlebnis!

Nebst den gefrorenen Seen hat es etliche Eisfelder im Oberengadin. In jeder Engadiner Ortschaft gibt es einen Eisplatz, einige sind auch abends geöffnet.

http://www.engadin.stmoritz.ch/winter/de/sport/eisplaetze/

copyright: swiss-image.ch - Christof Sonderegger

Das ENGADIN - ein Langlaufparadies..... Das Langlaufzentrum befindet sich etwas unterhalb der Wohnung, beim OVAVERVA Bad in St. Moritz.

http://www.engadin.stmoritz.ch/winter/de/aktivitaeten/sport/langlauf/

copyright: swiss-image.ch - Andrea Badrutt

Sobald es abseits der Pisten geht, vertrauen wir gerne auf einen ortskundigen Bergführer. Im Winter, wie im Sommer bietet die Bergsteigerschule Pontresina ein interessantes Angebot an Tagesausflügen oder mehrtägigen Skitouren oder Gipfelbesteigungen an. 

Kutschenfahrt Engadin

copyright: swiss-image.ch - Christian Perret

Ruhig und romantisch ist eine Kutschenfahrt in eines der vielen schönen Täler. Mancherorts haben Sie die Wahl zwischen einer Privatkutsche oder dem Pferde-Omnibus, wobei sich eine Reservation empfiehlt. Pferdeschlitten- oder Kutschen fahren im Sommer wie im Winter. 

Wellness:
Diverse Möglichkeiten stehen unseren Gästen zur Verfügung. Nebst zahlreichen Hotels, die ihren Spabereich auch für externe Gäste öffnen und dem Heilbad in St. Moritz-Bad, hier die geläufigsten 3 Bäder / SPAS im Oberengadin. Alle sind problemlos per ÖV zu erreichen und jeder Bad hat seine Vorzüge. 
OVAVERVA

Das schöne Hallenbad OVAVERVA in St. Moritz bietet SPA, Aussenbad, Schwimmbad, Kinderbecken, Rutschen und Sprungbecken und ist unweit der Wohnung. Copyright: swiss-imgages.ch

Bellavita

Das Familienbad BELLAVITA mit SPA in Pontresina.

Mineralbad Samedan

Ein Badeerlebnis spezieller Art, der SPA in Samedan.

St. Moritz

Copyright: swiss-images.ch - Christof Sonderegger

Flanieren, Promenieren, Spazieren - Shoppen, Geniessen. Nicht nur an Weihnachten, doch dann besonders, ist der Aufenthalt in St. Moritz ein Erlebnis!
Viele Events finden direkt im Dorfzentrum statt.
- City-Race
- Konzerte
- Preisverteilungen von FIS Rennen
- Traditionelle Anlässe wie Chalandamarz


White Turf

Copyright: swiss-image.ch Andy Mettler

DER Top Anlass auf dem St. Moritzersee: White Turf 
Inmitten der herrlichen Bergkulisse treffen sich Gäste und Einheimische zum grössten Event des Engadins auf dem gefrorenen St. Moritzersee.

Kunst, Kultur, Museen, Konzerte, Vorträge - das Angebot ist wirklich gross. Eine Auswahl davon ist auf der offiziellen Engadin-St. Moritz Homepage aufgeführt. Aus dem aktuellen Wochenprogramm können Sie Sich dann über Platzkonzerte oder tempöräre Ausstellungen informieren.

Wandern Engadin

Copyright: swiss-images - Robert Boesch

Im Ferien- und Wanderparadies ENGADIN/St. Moritz ist die Auswahl an Wandermöglichkeiten schier grenzenlos. In und um St. Moritz erschliessen komfortable Bergbahnen mit dem Piz Nair, Corvatsch und der Diavolezza drei 3000er und zahlreiche Aussichtsberge wie Corviglia, Signal und Muottas Muragl.

Die berühmten Aussichtsberge wie Corviglia und Muottas Muragl sind Ausgangspunkte zahlreicher Panoramawanderungen, die in dieser Pracht und Dichte weltweit einmalig sind und in vielen gemütlichen Bergrestaurants Erholung mit regionalen Spezialitäten ermöglichen.

Neben praktisch unbeschränkten Möglichkeiten für individuelles Wandern bieten St. Moritz und seine Nachbarorte den Sommer über geführte Exkursionen (Geologie, Botanik...), Gletscherführungen und Bergtouren an.
Viele Ideen zu Wanderungen und Exkursionen finden Sie auf der offiziellen Homepage von Engadin-St. Moritz: http://www.engadin.stmoritz.ch


Nationalpark
Unweit von St. Moritz liegt zudem der Schweizer Nationalpark. Verbringen Sie einen Wandertag in einem der schönsten Naturparadiese Europas.

Erleben Sie diese faszinierende alpine Tier- und Pflanzenwelt in ihrer ursprünglichen Form und kehren Sie mit einem Rucksack voller Eindrücke nach St. Moritz zurück. http://www.nationalpark.ch

Bartgeier
www.swiss-images.ch - Andrea Badrutt
BARTGEIER

copyright: serlas.ch

Die Kletterhalle in S-chanf bietet auch ein tolles Schlechtwetterprogramm. http://www.serlas.ch

Mountainbike Engadin

Copyright: swiss-images.ch - Markus Greber

Mountainbike - mit 2 Rädern über Stock und Stein - ob auf den Downhillstrecken oder entlang der Seen:

Offizielle Routen und Infos:http://www.engadin.stmoritz.ch/sommer/de/aktivitaeten/sport/mountainbike/

Wir sind selber auch begeisterte MTB und E-Bike fahrer. Ein besonderes Erlebnis ist der Corviglia Flowtrail, den ich als mittelschwierig einstufen würde. Er führt durch eine urchige Landschaft von Corviglia bis Chantarella. Die Fahrt auf den Berg geht am Besten mit der Standseilbahn ab St. Moritz Dorf.



Vermietung von Bikes und Fahrrädern - nahe bei der Wohnung:

Engadin Bikes, Brett Wilkins, Velogeschäft, Via dal Bagn 1, 7500 St. Moritz - Telefon: +41 81 828 98 88 - www.engadinbikes.com
oder
Suvretta Sports im Hallenbad OVAVERVA St. Moritz, Via Mezdi 17 7500 St. Moritz Telefon: +41 81 833 62 33 - www.suvrettasports.ch

Windsurf Silvaplana - in Silvaplana hat es fast immer den perfekten Wind. Windsurfen, Kitesurfen, Drachenfliegen, hier treffen sich alle, die Spass am Wind haben.

http://www.windsurfing-silvaplana.ch/

copyright: swiss-images.ch Christof Sonderegger

Malojawind am Lake Silvaplana 

Der Silvaplanersee gehört dank dem zuverlässlichen Malojawind, der Kiterbeach und der guten Infrastruktur zu den Top-Spots weltweit. Winter und Sommer ein Hit!

http://www.kitesailing.ch/

copyright: swiss-images.ch - Christof Sonderegger

​Kulinarik - ein wichtiges Thema. Auch wir gehen gerne Essen, wenn wir im Urlaub sind. 
Das Angebot ist wirklich grandios - die Preise auch!
Gerne wählen wir die Restaurants, die wir zu Fuss erreichen können:

Ristorante The Piz: www.piz-stmoritz.ch
Roberto: ohne Homepage - in St. Moritz Bad
Laudinella Take-Away: www.laudinella.ch
Waldhaus St. Moritz: www.waldhaus-am-see.ch (Reservieren Sie einen Tisch am Fenster)





Zum Kaffe, Vegie-Menu oder Suppe gehen wir Mittags oder Nachmittags ins Viv Bistro im Hallenbad Ovaverva, weil dort die Sonne am längsten bleibt. Oder auf die Terrasse Hauser in St. Moritz Dorf, weil dort immer was läuft.
Auf der Piste, Seite Corviglia, kehren wir in der Trutz-Hütte ein, oder wegen der grandiosen Aussicht in der noblen und teuren Paradiso-Hütte, da reicht das Geld dann aber nur für eine warme Schoggi. Auf Corvatsch-Seite ist die Polenta bei der Alpetta-Hütte zu empfehlen, oder die Bergstation Furtschellas. Die schönste Aussicht gibts auf der Bergstation Corvatsch oder Fuorcla Surlej.